Unsere Ziele

Die Initiative Karlsruhe gegen Sexkauf fordert die Einführung eines Sexkaufverbots nach dem Vorbild des Nordischen Modells sowie eine umfassende Aufklärung über die Schäden der Prostitution & Pornografie.

Read More

Das Netzwerk

Männer für ein Sexkauf-Verbot

Nur gemeinsam können wir unser Ziel, die Abschaffung der Prostitution, erreichen.

Gesicht zeigen! Karlsruher AbolitionistInnen

In Karlsruhe setzt sich ein starkes Team für die Abolution ein.

UnterzeichnerInnen

Jede Unterschrift zählt!
Werden Sie Teil der Bewegung und setzen Sie Ihre Unterschrift gegen Prostitution in Deutschland.

Aufklärung zu Prostitution

Prostitution gehört zu Deutschland wie das Amen zur Kirche. „Sollen Männer ruhig zu käuflichen Frauen gehen, das senkt die Kriminalitätsrate“, denken die einen. „Ist doch gut, dass es Frauen gibt, die so was gerne tun“, finden die anderen. Dieses Gedankengut basiert jedoch auf falschen Vorstellungen. Aktuelle Studien zeigen, dass das System der legalen Prostitution patriarchale Grundstrukturen und Gewalt gegen Frauen insgesamt eher fördert. Psychologische Forschungen offenbaren, dass Prostituierte immer großen seelischen Schaden durch ihre Tätigkeit erleiden, auch wenn ihnen dies manchmal nicht bewusst ist. Und selbst Freier bekommen durch Sexkauf nicht das, was sie eigentlich bräuchten. Ein Prostitutionsgesetz wie es in Frankreich jetzt umgesetzt wurde, könnte auch in Deutschland Menschenwürde und Gerechtigkeit stärken.

Aktuelles

read more

Pressemitteilung anlässlich des Internationalen Tages gegen Prostitution

Prostitution zerstört Menschen. Sie ist schwere Gewalt. Prostitution als Arbeit zu bezeichnen verschleiert die Gewalt und ist dafür verantwortlich, dass Frauen in diese Gewalt abrutschen wo sie nur schwer wieder rauskommen. Prostitution kann und darf weder als Arbeit noch als Option dargestellt werden. Die liberale Prostitutions-Gesetzgebung in Deutschland kommt einer kollektiven Entwürdigung von Frauen gleich […]

read more

Offener Brief an die EKD & die Diakonie Baden

Offener Brief an die Evangelische Kirche in Deutschland, die Diakonie Baden und den Dekan der evangelischen Kirche Karlsruhe. Karlsruhe, den 29.01.2021. Hier der Brief als PDF-Datei: Offener Brief an die Diakonie-pdf2 Sehr geehrte Mitglieder des Rates der EKD, Sehr geehrte Mitglieder des Aufsichtsrates der Diakonie Baden, Sehr geehrter Herr Dekan Dr. Thomas Schalla, vom 25.11. bis 10.12.2020 fand […]

read more

Pressemitteilung: Proteste Bundesweit! Schließt die Bordelle!

Am 17. Oktober weist Bundeskanzlerin Angela Merkel auf die kritische Lage der Corona-Pandemie hin und appelliert an die Bürgerinnen und Bürger ihre Kontakte und Reisen einzuschränken. Die Ausbreitung des Virus hänge direkt an der Zahl der Kontakte ab. Die Corona-Infektionszahlen steigen drastisch, so Ministerpräsident Markus Söder in seiner Regierungserklärung am 21. Oktober. Er appelliert zu […]

Kontakt via info@karlsruhe-gegen-sexkauf.de